Was ist eigentlich CBD? 26.01.2017 21:05

Hey ihr Lieben, 

wir haben uns mal Gedanken darüber gemacht, was CBD eigentlich ist und wie es hergestellt wird und wir dachten, wir teilen das mit euch. 
 

Was ist CBD?

CBD (Cannabidiol) ist ein Bestandteil der Cannabispflanze und diese gehört zur Hanfpflanzenfamilie, Cannabidiol wird vor allem aus Hanfarten mit niedrigem THC (Tetrahydrocannabinol)-Gehalt gewonnen, denn je weniger THC in der Pflanze zu finden ist, desto mehr CBD ist in ihr erhalten, Pflanzen mit niedrigem THC-Gehalt sind auch in der EU zulässig. CBD ist im Gegensatz zu THC nicht psychoaktiv und deswegen in fast allen Ländern legal. CBD ist ein wahres Wundermittel, es hilft gegen allerlei Beschwerden und dämpft sogar die Wirkung des THC.

Wie wird es Extrahiert?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, CBD zu extrahieren, jedoch hat jede Methode ihre Vor- und Nachteile. Die populärste Methode Cannabidiol-Öl herzustellen, ist die Träger-Öl Extraktion, denn im Gegensatz zu anderen Extraktionen werden keine Rückstände von vermeindlich schädlichen Chemikalien abgelagert. Diese Extraktion ist eine ölbasierte Extraktion und deshalb die sicherste Methode, um zu extrahieren.

(Bildquelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Cannabidiol)


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.